Shopauskunft
4.54 / 5,00 (84 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.54 / 5,00
84 Bewertungen
Shopauskunft 4.54 / 5,00 (84 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Jule
24.01.2023
Kundin
22.01.2023
Kathrin
03.01.2023
Anett
31.12.2022
Groundy10
17.12.2022
Doro
09.12.2022
Irwin München
09.12.2022
Fine
07.12.2022
Chris Leipzig
03.12.2022
Fiona
26.11.2022
Bergmann Renate - Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker: Eine Online-Omi sagt, wie's ist (TB)

EAN: 9783499236907

Softcover · ca 224 Seiten

Kategorie: Witz & Unterhaltung


12,00 €

inkl. USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 5 - 8 Werktage



Mit so viel Biss hat noch niemand über Zahnlosigkeit geschrieben. «Deutschlands bekannteste Twitter-Omi.» (Bild) hat Zucker und «Ossiporose», schläft unter einer Heizdecke und hat «den Krieg nicht überlebt, um Kunstfleisch aus Soja zu essen.»: Renate Bergmann 82, aus Berlin. Ihre Männer liegen in Berlin auf vier Friedhöfe verteilt, das Gießen dauert immer einen halben Tag. Und à propos tot, Renate und ihre beste Freundin Gertrud haben ein schönes Hobby: Die beiden suchen sich in der Zeitung eine nette Beerdigung raus, ziehen was Schwarzes an, und dann geht es los. Zwei alte Damen mehr oder weniger am Buffet – da schaut keiner so genau hin. Denn schließlich: «Die meisten denken ich bin eine süße alte Omi. Aber ich kann auch anders.» In Episoden schreibt Renate über ihre Abenteuer: Ein großartiges Spiel zwischen Rentnerdasein und digitaler Welt.

Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 19,00 × 12,50 × 2,00 cm