Shopauskunft
4.50 / 5,00 (69 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.50 / 5,00
69 Bewertungen
Shopauskunft 4.50 / 5,00 (69 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Kathleen
02.10.2022
amazon
15.09.2022
Lesehexe
25.08.2022
MM
24.08.2022
Sunny
24.08.2022
Dani
22.08.2022
GrünSchwarz
18.07.2022
Andrea
22.06.2022
wecker
08.06.2022
Sandra
04.06.2022
Bergmann Renate - Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker: Eine Online-Omi sagt, wie's ist (TB)

EAN: 9783499236907

Softcover · ca 224 Seiten

Kategorie: Witz & Unterhaltung


10,00 €

inkl. USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 7 - 10 Werktage



Mit so viel Biss hat noch niemand über Zahnlosigkeit geschrieben. «Deutschlands bekannteste Twitter-Omi.» (Bild) hat Zucker und «Ossiporose», schläft unter einer Heizdecke und hat «den Krieg nicht überlebt, um Kunstfleisch aus Soja zu essen.»: Renate Bergmann 82, aus Berlin. Ihre Männer liegen in Berlin auf vier Friedhöfe verteilt, das Gießen dauert immer einen halben Tag. Und à propos tot, Renate und ihre beste Freundin Gertrud haben ein schönes Hobby: Die beiden suchen sich in der Zeitung eine nette Beerdigung raus, ziehen was Schwarzes an, und dann geht es los. Zwei alte Damen mehr oder weniger am Buffet – da schaut keiner so genau hin. Denn schließlich: «Die meisten denken ich bin eine süße alte Omi. Aber ich kann auch anders.» In Episoden schreibt Renate über ihre Abenteuer: Ein großartiges Spiel zwischen Rentnerdasein und digitaler Welt.

Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 19,00 × 12,50 × 2,00 cm